Mittwoch, 27. September 2017, Capitol
Mushin Omurca „KuschelTürk - Integration a la IKEA”
Im Rahmen der interkulturellen Woche
Freitag, 02. März 2018, hessnatur
Lutz von Rosenberg Lipinsky „Wir müssen alle sterben - Panik für Anfänger“
Donnerstag, 05. Oktober 2017, Bürgerhaus
LaLeLu - a cappella-comedy: „Muss das sein?! – Das Trendprogramm”
Deutschland ist in Aufruhr – jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Und: Womit beginnen wir? Flüchtlinge oder Aldi-Toast? Politiker oder öffentliche Verkehrsmittel? Die Zeitung selbst? Oder über dieses Internet? Wer jagt uns mehr Angst ein: Die Mehrwertsteuer oder doch die Ehefrau? Und jeden Abend dieselbe Sorge: Sind beide morgen noch da? Wir wachen schweißgebadet auf und schlafen aufgebracht ein. Wenn überhaupt. Wir fühlen uns bedroht wie selten zuvor: Ein Schreck jagt den nächsten und keiner lässt nach. Finanzkrise, Klimawandel, Zuwanderung: Allüberall sind die Bürger besorgt. Das Wetter wird immer schlechter und das Leben immer teurer. Das Abendland geht unter und die SPD gleich mit. Die öffentliche Panik ist groß – und wächst stetig. Angeblich ernähren wir uns falsch, werden aber auch immer älter. Angeblich werden wir immer älter, aber sterben auch aus. Angeblich sterben wir aus – aber wir sollen trotzdem vorher noch die Umwelt retten. Kein Wunder: Es ist uns alles zu viel. Viele Menschen sind von den zahlreichen Panikangeboten überfordert. Lutz von Rosenberg Lipinsky aber kann helfen: Er ist »Deutschlands lustigster Seelsorger«. Er spricht uns Mut zu und gibt uns Halt. Er stellt die Politik zur Rede und deren Polemik bloß, die uns trostlos in Schrecken versetzen will. Denn Angst ist kein Zustand – es ist eine Methode.

www.von-rosenberg-lipinsky.de

Mittwoch, 08. November 2017, Capitol
Frederic Hormuth „Halt die Klappe – wir müssen reden“
Samstag, 02. Dezember 2017, Bürgerhaus
Henning Venske „SATIRE – Gemein, aber nicht unhöflich“
Samstag, 03. Februar 2018, Bürgerhaus
Werner Koczwara „Einer flog übers Ordnungsamt“
Freitag, 02. März 2018, hessnatur
Lutz von Rosenberg Lipinsky „Wir müssen alle sterben - Panik für Anfänger“
Freitag, 13. April 2018, Alte Turnhalle
Moritz Netenjakob „Das Ufo parkt falsch“
Freitag, 04. Mai 2018, Alte Turnhalle
Benjamin Tomkins ... der Puppenflüsterer,„King Kong und die weiße Barbie“
Außerhalb der Abo-Reihe: „Specials LIVE in Butzbach“
Samstag, 23. Dezember 2017, Capitol
Lars Ruppel „Heimatabend“
Samstag, 20. Januar 2018, Alte Turnhalle
Dietrich Faber „Hessen zuerst“ Show zum neuen Buch
Samstag, 17. Februar 2018, Autohaus Bödeker
Boris Meinzer – Der FFH-Dummfrager live! Das Beste aus elf Jahren

Karten online kaufen

 
LIVE in Butzbach – kleinKUNST – ist eine Veranstaltungsreihe der Butzbacher Filmtheater Betriebsgesellschaft mbH
Roßbrunnenstraße 3, 35510 Butzbach, info@live-in-butzbach.de
 

Veranstaltungsorte in Butzbach:

 
Übersichtskarte (Zum Vergrössern anklicken)

lib_cb.jpg (1041 bytes)Capitol, Rossbrunnenstraße 3
lib_th.jpg (966 bytes)Alte Turnhalle, August-Storch-Str. 7
lib_ba.jpg (859 bytes)hessnatur Verwaltungsgebäude, Marie-Curie-Str. 7
lib_bh.jpg (948 bytes)Bürgerhaus, Gutenbergstraße 16
lib_ab.jpg (1002 bytes)Autohaus Bödeker, Große Wendelstraße 67

Getränke und Speisen
... bietet im Hause Hessnatur wieder Thomas Wolf und sein kreatives Küchenteam vorab und in der Pause an.
Zu allen anderen Veranstaltungen gibt es wieder ein Angebot an Getränken und Speisen.

Eintrittspreise:
Abo (8 Veranstaltungen)  154,00 €*
ermäßigt   138,00 €*
Einzelkarten  21,50 €*
ermäßigt  19,50 €*

Für die folgenden Veranstaltungen gelten abweichende Preise:

     23.12.2017, Lars Ruppel
Einzelkarte 10,00 €*
ermäßigt 7,50 €*
     05.10.2017, LaLeLu
     02.12.2017, Henning Venske
Einzelkarte 27,00 €*
ermäßigt 25,00 €*

*Preise inklusive Vorverkaufsgebühr und Systemgebühr

Ermäßigungen erhalten nur Schüler, Studenten und Behinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises

Einzelkarte an der Abendkasse zu allen Veranstaltungen zuzügl. 2,00 € so lange der Vorrat reicht, keine Ermäßigung.

Giro-Kunden der Sparkasse Oberhessen erhalten auf die Karten im Vorverkauf einen Rabatt von 2,00 € gegenüber dem regulären Preis. Dieser Vorteil gilt für maximal zwei Tickets pro Konto und Veranstaltung, nur im Vorverkauf über folgende Telefonnummer 06031 86-3353 und solange der Vorrat reicht.

Schüler der Butzbacher Schulen (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises) zahlen an der Abendkasse 10 Euro, sofern noch Kapazität vorhanden.

Einlass / Veranstaltungsbeginn:
Einlass und Bewirtung zu allen Veranstaltungen ab ca. 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr.

Plätze:
Die Plätze sind nicht nummeriert.
Es besteht bei allen Veranstaltungen freie Platzwahl.

Zu den Veranstaltungen im Bürgerhaus, bei hessnatur
und im Autohaus Bödeker jeweils Reihenbestuhlung.

Catering und Essensmöglichkeiten im Veranstaltungsraum
oder gesonderten Räumlichkeiten.

In der Alten Turnhalle Tisch- und Reihenbestuhlung.
Am 20.01.2018 nur Reihenbestuhlung. Catering im
Foyer bzw. Getränkeservice im Veranstaltungsraum.

Kartenverkauf:
Abo-Verkauf: info@live-in-butzbach.de
Bestellungen nur für Abo-Karten, www.live-in-butzbach.de

Verkaufsstart Einzelkarten: für alle Veranstaltungen am Samstag, den 06. Mai 2017, 15 Uhr, Capitol, Roßbrunnenstraße 3 oder über die Homepage www.live-in-butzbach.de und ab 08. Mai in den Vorverkaufsstellen.

Reservierungen sind für Einzelkarten generell nicht möglich.
Gekaufte Karten können nicht zurückgegeben werden.

Vorverkaufsstellen: Kino Butzbach,
Touristinformation der Stadt Butzbach (Marktplatz),
Buchshop der Butzbacher Zeitung, Langgasse 16-24,
Buchhandlung Bindernagel GmbH, Wetzlarar-Str. 25
und im Ticketshop Friedberg, Vorstadt zum Garten 2.

Fotografieren mit Blitz und Filmaufnahmen sind bei allen Veranstaltungen ausdrücklich untersagt !

  

Unsere Partner

Sparkasse Oberhessen

FRIZZ


Butzbacher Zeitung

Stadt Butzbach
 
Bildergalerien vergangener Veranstaltungen:
Desimo
31.03.2017
Maddin Schneider
28.01.2017
Luke Mockridge
20.11.2014
John Doyle
14.02.2014
Dieter Thomas
07.12.2013
Uwe Steimle
18.10.2013
Die Echse
03.05.2013
Simon & Jan
19.10.2012
Jess Jochimsen
27.09.2012
Henni Nachtsheim
24.05.2012

Bildergalerie von Frank Himssel http://www.taschenlampenfotos.de